Video 8 - Kleines Gehöft

Kleines Gehöft (Dies ist eine Abschrift der gleichnamigen Videolektion Nr. 8 aus der Reihe der Videolektionen mit dem Titel „So starten Sie ein Kleinstunternehmen“.)

von Dr. Jerry Dean Epps, Ph. D.

Mini-Gehöfte sind noch kein Geschäft, aber ich hoffe, dass sie es sein werden. Sie werden in Zukunft ein Entwicklungsprojekt sein. Sie sind so eine gute Idee, dass Sie sie kennenlernen sollen. Vielleicht möchten Sie alleine weitermachen und einen oder mehrere machen. Sie könnten es als einen Ort tun, an dem Sie leben oder an andere verkaufen können. Es wäre auf einem 625 Quadratmeter großen Stück Land im Land. Als Referenz für amerikanische Leser ist das ungefähr 1/8 Morgen.

Warum schlage ich vor, dass die Menschen auf kleinen Gehöften im Land leben sollten? Sehr oft gehen Menschen mit wenig Geld in große Städte, um Arbeit zu finden, in der Hoffnung, ihr Leben zu verbessern. Oft kommen sie in die Stadt, nur um festzustellen, dass es keine Arbeit gibt - sie werden ärmer als auf dem Land. Sie schließen sich den anderen an, die bereits dort in überfüllten, elenden, verzweifelten Slums ohne sanitäre Einrichtungen leben. Es ging ihnen auf dem Land nicht gut, aber jetzt geht es ihnen in der Stadt schlechter.

Wenn sie ein kleines Grundstück erhalten könnten, könnte ihnen beigebracht werden, ein kleines Gehöft zu bauen und sich selbst zu versorgen. Wir sprechen von einem Grundstück von 25 mal 25 Metern, das 625 Quadratmeter groß ist. Sie müssten das Grundstück selbst bezahlen, es von einer Wohltätigkeitsorganisation erhalten oder von der Regierung erhalten. Sobald sie es dauerhaft benutzt hatten, konnten sie ernsthaft lernen, autark zu sein.

Auf dem 625 Quadratmeter großen Grundstück ist Platz für ein Erdsackhaus oder ein Erdblockhaus mit einem, zwei oder drei Räumen. Es wird Sonnenkollektoren, eine aquaponische Einheit (Fisch und Gemüse, die im Verhältnis zueinander angebaut werden und sich gegenseitig zugute kommen - sehr produktiv), eine kompostsparende Kochtoilette, einen brennstoffsparenden Kochherd, ein Brunnen- und Wasserauffangsystem, einen Lebensmittelwald an einem Ende und kleine Nutztiere geben Kaninchen und Hühner.

Mit Erfahrung könnte sich eine Familie das ganze Jahr über auf dem Mini-Gehöft ernähren. Fast alles, was sie brauchen, wäre da. Sie müssten in der Verwendung und Konstruktion der oben genannten Gegenstände geschult werden, aber alle sind lernbare Fähigkeiten - und sie führen zur Selbstversorgung. Für den interessierten Leser werden übrigens alle Themen kostenlos unterrichtet und im Internet erklärt, wenn man weiß, wie man die Suchmaschinen des Internets benutzt.

Mini-Gehöfte könnten einen Teil der städtischen Armut beenden, die die Dritte Welt plagt. Mit dem Lernen, autark zu sein, geht Stolz auf sich selbst und ein Gefühl des Vertrauens und der Lebensfreude einher. Niemand genießt es wirklich, von anderen abhängig zu sein. Mini-Gehöfte im Land bieten die Möglichkeit zur Selbstständigkeit und Aufwärtsmobilität - sie bieten Hoffnung.

Unser Motto: "Sie können ein Kleinstunternehmen gründen und Geld verdienen, um Ihr Leben und Ihre Gemeinde zu verbessern." Wir sehen uns für die nächste Lektion. Dies ist Dr. Epps, der sich abmeldet.


Die Formulare und Arbeitsblätter , die Sie in einem Mikro - Geschäft brauchen , um loszulegen hier angesiedelt .